Suchmaschinenoptimierung

Was bringt es Ihnen, wenn Sie die schönste Internetseite haben, diese aber nirgends in Suchmaschinen zu finden ist? Wir von Cin-Media.de sorgen für die Top-Platzierung Ihrer Internetseite. Weshalb ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig? Weil diese Dienstleistung eine „nachhaltige Wirkung“ für Ihr Unternehmen hinterlässt. SEO bringt Ihnen nicht gleich morgen Kunden, sondern es ist ein langwieriger Prozess. Gerade deswegen ist Suchmaschinenoptimierung keine günstige Dienstleistung. Wenn Sie einen SEO-Dienstleister finden, der günstig SEO-Leistungen anbietet, dann sollten Sie sich schleunigst von diesem entfernen. Warum? Weil Suchmaschinenoptimierung sehr zeitintensiv ist. Wie erkennen Sie noch einen schlechten SEO-Dienstleister? Solche erkennen Sie, wenn diese Ihnen E-Mails versenden, obwohl Sie den jeweiligen angeblichen SEO-Dienstleister gar nicht kennen. Von diesen angeblichen Suchmaschinenoptimierern sollten Sie sich genauso fernhalten. Diese angeblichen Dienstleister sind genauso wie die, die bei Ihnen zu Hause vor der Tür stehen, um Sie als Kunden zu gewinnen. Ihre Kunden sind im Internet, genauer gesagt bei Google etc.


Kommen wir ins Detail. Die Basis der Suchmaschinenoptimierung beginnt mit der Programmierung Ihrer Website. Sollte diese Basis nicht stimmig sein, dann wird ein gutes Ranking in Suchmaschinen schwerer werden. Nur ein Beispiel: Ein Webauftritt sollte schnell zu laden sein. Wenn sich eine Website nur langsam öffnet, dann kann sich dies nachteilig auf das Ranking des Webauftritts auswirken. Gerade deswegen sind Sie bei Cin-Media.de genau richtig, weil wir vor allem zusätzlich Web-Programmierung anbieten. Die Programmierung ist eigentlich nur ein Teil der Basis der Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie uns als SEO-Dienstleister engagieren, dann analysieren wir am Anfang z.  B. die Suchbegriffe. Wir schauen mit SEO-Tools, welche Suchbegriffe für Sie optimal sind. Optimal sind meistens Longtail-Keywords, denn diese haben eine bessere Kaufrate. Einzelne Keywords (Suchbegriffe), wie z.  B. Buch, bringt für einen Buchverkäufer nicht viel, denn bei diesem Keyword ist der Besucher bei Google noch nicht bereit etwas zu kaufen. Wenn er aber das Keyword „SEO Bücher“ eintippt, ist dieser eher zu einem Kauf bereit. Und noch vielmehr, wenn er bei Google das Keyword „SEO Bücher kaufen“ eingibt. Der zukünftige Käufer muss aber auf der richtigen Seite landen. Ihr Webauftritt muss so gestaltet sein, dass der Besucher genau dort landet, wo er auch das Buch für SEO findet. Diese Seite nennt sich in der SEO-Branche „Landingpage“. Natürlich bringt es nichts, wenn nach einem Suchbegriff optimiert wird, der kaum Suchvolumen hat, denn dann kommen auch keine Besucher. Also muss nach Suchbegriffen gesucht werden, bei denen auch genügend Suchvolumen vorhanden ist. Es wäre auch töricht von uns, wenn wir nach Suchbegriffen optimieren würden, wo keine Besucher oder Käufer vorbeischauen. Zu beachten gilt, dass sich manche Suchbegriffe mit der Zeit ändern und manche Suchbegriffe (Keywords) neu hinzukommen.

Was machen Ihre Wettbewerber?

Sind Ihre Wettbewerber schon in Suchmaschinen wie Google gut vertreten? Wenn ja, dann benötigen Sie schon längst eine Suchmaschinenoptimierung. Worauf warten Sie noch? Wir von Cin-Media.de übernehmen alle SEO-Maßnahmen.